Mail, 22.04.2021

Liebe Mitglieder des TCKK,

 

mit diesem Schreiben bekommen Sie aktuelle Informationen zu der Tennissaison 2021.

Wie ich im letzten Schreiben schon berichtet habe, ist in diesem Jahr unsere Außerordentliche Mitgliederversammlung coronabedingt zunächst entfallen.

Der allgemeine Spielbetrieb ist ab 1. Mai möglich. Auf Grund der hohen Inzidenzzahlen in Kaufbeuren darf im Augenblick nur Einzel gespielt werden.

Wir sind froh, dass im Augenblick das Spielen überhaupt möglich ist. Sie und eventuelle Gastspieler müssen allerdings u.a. folgende Regeln beachten:

 

  • Die Dusche und die Umkleideräume dürfen nicht betreten werden
  • Die Toiletten können benützt werden
  • Es darf sich jeweils nur maximal eine Person im Aufenthaltsraum des Clubheims aufhalten. Dabei muss eine FFP2-Maske getragen werden.
  • Kommen Sie bitte erst kurz vor Ihrer Spielzeit auf das Clubgelände und verlassen Sie das Gelände nach dem Spielen wieder möglichst bald
  • Es gelten die üblichen pandemiebedingten Abstands- und Hygieneregeln

Die detaillierten, nach Inzidenzzahlen gestaffelten Öffnungsschritte entnehmen Sie bitte dem Link BTV Coronavirus Status Quo oben rechts. Aktuelle Informationen bekommen Sie unter der Internetseite des
BTV ( https://www.btv.de/de/aktuelles/corona.html )

Die Vorstandschaft hat sich entschieden, zunächst keine Termine für Clubfeste festzulegen. Sobald es die Infektionszahlen allerdings zulassen, werden wir entsprechende Planungen machen und Sie informieren.

 

Ab dem 14. Mai startet die Clubmeisterschaft für Damen und Herren im Einzel. Die Verlierer der 1. Runde spielen eine B-Meisterschaft aus. Tragen Sie sich bitte bis zum 12. Mai in die am Clubheim ausgehängten Listen ein.

 

Die Punktspielesaison beginnt voraussichtlich ab dem 5. Juni. Die aktuellen Spieltermine finden Sie auch auf unserer Homepage und beim BTV.

Ich hoffe von ganzem Herzen, dass sich die Corona-Lage Woche für Woche bessert und wir möglichst bald einen normalen und unbeschwerten Spielbetrieb genießen können.

 

Zum Abschluss noch eine Bitte: im Frühjahr sind die Plätze zunächst nicht immer so hart wie sie sein sollten. Spielen Sie bitte nur dann, wenn Sie sicher sind, dass Sie die Plätze nicht beschädigen. Eventuelle entstandene Unebenheiten glätten sie bitte mit Hilfe des bereitstehenden Metallhobels. Ziehen Sie danach mit dem Schleppnetz den Platz ab.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Joachim Kohler

1. Vorsitzender TCKK